Frauenärztin Dr. med. Monika Schmidmayr

Ich bin Frauenärztin mit Spezialisierung im Bereich gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Nach meiner Facharztausbildung an der Frauenklinik rechts der Isar der Technischen Universität München absolvierte ich dort auch die Schwerpunktweiterbildung und war bis 2019 als Oberärztin tätig. Im Anschluss war ich 2,5 Jahre in der Kinderwunschpraxis München Nord beschäftigt, bevor ich mich in der Gemeinschaftspraxis Frauenärztinnen Wolnzach Dr. Waller und Dr. Schmidmayr niedergelassen habe.

Als Ihre Frauenärztin begleite ich Sie bei allen Themen der Frauengesundheit – gerne ein Leben lang! Ein vertrauensvolles Verhältnis ist mir dabei ebenso wichtig wie die Behandlung nach aktuellen medizinischen Erkenntnissen.

In meiner Zeit an der Universitätsfrauenklinik konnte ich umfassende Kenntnisse in allen drei großen Bereichen der Frauenheilkunde, der Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen, der Geburtshilfe und der Endokrinologie erwerben.

Auf folgenden Gebieten habe ich mich jedoch in meiner bisherigen beruflichen Laufbahn besonders engagiert und stehe Ihnen mit meiner Erfahrung gerne zur Verfügung:

Zusatzqualifikationen

Lebenslauf

1999
Schulabschluss Abitur
Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen / Ilm
2000 – 2006
Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Technischen Universität München
Auslandsaufenthalte in Italien und Thailand
2006
Approbation als Ärztin
2009
Promotion TU München (PD Dr. V. Seifert-Klauss/Prof. Dr. M. Kiechle)
Thema: "Beeinflussung von Proliferation und Differenzierung humaner Osteoblasten-Zellkulturen durch Konzentration und Zyklizität von Progesteron nach Estradiolexposition"
Preis der Johannes B. Ortner-Stiftung und GebFra-Preis
2007 – 2012
Assistenzärztin Frauenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktorin: Prof. Dr. M. Kiechle)
2012
Anerkennung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2012 – 2015
Fachärztin Frauenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar, TU München
Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in Kooperation mit Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte Prof. Berg / Dr. Lesoine
2016
Anerkennung Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
2015 – 2019
Oberärztin Frauenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar, TU München

Tätigkeitsschwerpunkte: allgemeine Gynäkologie, Dysplasie, Hormonsprechstunde, Kinderwunsch, Endometriose, Fertilitätsprotektion, minimal-invasive Operationen 

Leiterin des Interdisziplinären Endometriosezentrums des Klinikums rechts der Isar

Wissenschaftliche Tätigkeit zu Gynäkologischer Endokrinologie, Endometriose und HPV
2020 – 2022
Fachärztin Kinderwunschpraxis München / Nord
2022
Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Frauenärztinnen Wolnzach

Mitgliedschaften

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Publikationen online ansehen
powered by webEdition CMS